Über diese Test

Unser DNA-Untreuetest kann Ihnen Fragen bezüglich der Treue Ihres Partners oder Ehepartners beantworten und somit helfen, quälende Zweifel auszuräumen. Dieser Test ist ideal, um festzustellen,  ob man Sie betrogen hat. Wahrscheinlich wurde Ihr Verdacht dadurch geweckt, dass sich Ihr Partner in letzter Zeit auffällig benommen hat, sich das Verhalten Ihres Partners komplett geändert hat oder sie haben etwas gefunden, von dem Sie glauben, es sei der Beweis dafür, dass Sie betrogen wurden.

Gab es einen Seitensprung?

EasyDNA Österreichisch bietet Ihnen moderne DNA-Testmethoden im Bezug auf Untreue. Wenn Sie etwas Verdächtiges gefunden oder bereits eine Probe entnommen haben, dann schicken Sie uns diese zu, wir leiten das verdächtige Material sofort zur genetischen Analyse an unsere Labors weiter. Wir können Ihnen ganz einfach dabei helfen, folgende Fragen zu beantworten.

Die erste Frage, die es zu beantworten gilt ist: Stammt der verdächtige Fleck, das Kleidungsstück, das verwendete Taschentuch  oder ähnliches von einer männlichen oder weiblichen Person? Bei einem Untreuetest ist es am besten, alle vorhandenen Möglichkeiten auszuschöpfen; der Fleck enthält vielleicht gar keine DNA oder mehrere DNA Profile.

Als erstes beinhaltet die DNA-Untreueanalyse die Anwesenheitsprüfung von beiden Geschlechtern. Dieses Verfahren untersucht, ob in der Probe biologisches Material vorhanden ist, und falls vorhanden, bestimmt es das Geschlecht/die Geschlechter des Spenders bzw. der Spender. Nachdem wir dies ermittelt haben, können sich unsere Kunden für einen weiteren Test entscheiden: Den DNA-Profilabgleich. Es ist sinnvoll, die DNA, die wir gefunden haben, mit der DNA einer weiteren Person, die Sie für den möglichen Spender halten, zu vergleichen. Gibt es vielleicht auch die leiseste Möglichkeit, dass die Probe, die wir gefunden haben, von Ihnen stammt? Ein DNA-Abgleich kann diese Möglichkeit ausschließen. Sie haben zudem die Möglichkeit eine Probe von jeder Person, von der Sie vermuten, dass sie in Frage kommt, an uns zu senden, um so eine Übereinstimmung zwischen den DNA-Profilen zu bestätigen oder auszuschließen (passen die DNA-Profile zusammen, zeigen sie, dass sie zu ein und derselben Person gehören).

Welche Art von Proben können hierfür verwendet werden?

Kunden tendieren dazu, alle Arten von Proben an uns zu senden, von denen sie glauben, dass sie genetische Beweise enthalten. Wir können zwar unzählige DNA-Proben z. B. Flecken auf Textilien, abgeschnittene Fingernägel, angeleckte Briefumschläge oder Teile von Polstermöbeln und Bettwäsche für Sie analysieren, für uns ist es aber wichtig, unsere Kunden über die Beschaffenheit der Proben, die sie verwenden sollen, inklusive deren Sammlung, genaustens aufzuklären, Auf diese Art und Weise kann EasyDNA Österreichisch Ihnen erklären, wie die Proben gesammelt und verpackt werden müssen, und zudem erfahren Sie einige weitere, für Sie wichtige Informationen. Wenn Sie mehr über unsere angebotenen Tests in Erfahrung bringen möchten, dann besuchen Sie unsere Seite Forensische DNA-Tests.

DNA-Untreuetest: Ein wichtiger Punkt

Unser DNA-Untreuetest ist eine wissenschaftliche Analyse einer DNA-Probe, um festzustellen, ob sie männlichen oder weiblichen Ursprungs ist oder, ob es eine Übereinstimmung zwischen den Profilen der verschiedenen Proben gibt, um somit aufzuklären, ob die Proben einer bestimmten Person zugeordnet werden können, oder von anderen Personen stammen. Eine DNA-Treuetestanalyse wird auf dem höchstmöglichen, wissenschaftlichen Standard, mittels unserer nach ISO 17025 akkreditierten Labors durchgeführt. Die wissenschaftlichen Ergebnisse sprechen für sich selbst.

Wir empfelen Ihnen, direkt mit uns in Kontakt zu treten, wenn Sie weitere Informationen rund um die Themen DNA-Untreuetest und Vaterschaftstest wünschen oder, wenn Sie Ihren Fall im Detail besprechen möchten. EasyDNA bietet Ihnen DNA-Untreuetest in ganz Österreichisch an, unter anderem in Berlin, München, Köln oder Franfurt.

DNA-Test Fragen
Alternative DNS-Quellen